Lebendige Gärten zum Wohlfühlen
Startseite von Albrecht Bühler - Baum und Garten

Blog Baum und Garten

Lebensraum Garten – für mehr Vielfalt in unseren Gärten

15. November 2017, sabrinaproisy - Gartengestaltung

 

Weckt das Bild einer blühenden Wiese auch so positive Erinnerungen bei Ihnen? Sie schwirrt, summt und ist sehr lebendig. Warum also nicht naturnahe Elemente in Ihren Garten integrieren?

Es gibt gerade einen großen Trend zu minimalistischer Bepflanzung in Gärten. Es wird viel mit geschnittenen Hecken und Gehölzen gearbeitet, mit viel Immergrünem, mit Rasen. Das ist schön und hat auch seine Berechtigung. In diesen Gärten summt und brummt es aber leider nicht. Bienen, Hummeln, Schmetterlingen bieten diese Pflanzen meistens nicht genug Nahrung und Lebensraum. Ich möchte Ihnen einige Anregungen geben, wie Sie wieder für mehr Artenvielfalt in Ihrem Garten sorgen können. So fördern Sie beispielsweise das Leben von nützlichen Insekten. Sie sorgen dafür, dass Ihre Obst- und Gemüsepflanzen auch bestäubt werden.

Lebensraum Garten – für mehr Vielfalt in unseren Gärten

In 7 Schritten zu Ihrer neuen Gartengestaltung. Warum eine Planung des Gartens wertvoll ist.

22. Mai 2017, sabrinaproisy - Gartengestaltung

 

„Warum soll ich für eine Gartenplanung Geld ausgeben? Das Geld stecke ich doch lieber direkt in den Garten!“

Diese Aussage ist mir bei meiner Tätigkeit als Gartenplanerin schon häufig begegnet. Eine gute Planung verhindert geradezu, dass zu viel Geld in den Garten gesteckt wird, z. B. weil nicht immer wieder neue Pflanzen ausprobiert und herausgerissen werden. Deshalb möchte ich Ihnen zeigen, welche 7 Schritte zu einer guten Gartenplanung gehören, und so Ihre Lust wecken, die Potenziale Ihres eigenen Gartens zu entdecken.

In 7 Schritten zu Ihrer neuen Gartengestaltung. Warum eine Planung des Gartens wertvoll ist.

Klein, aber fein – Tipps für die Gestaltung kleiner Gärten

21. April 2017, sabrinaproisy - Gartengestaltung

„Unser Garten ist so klein, da kann man gar nichts daraus machen.“ Oder auch: „Machen Sie so kleine Projekte überhaupt?“

Derartige Aussagen sind mir bei meiner Arbeit als Gartenplanerin schon häufig begegnet. Ich sage darauf immer: „Ja, wir machen so was!“ Gerade kleine Gärten finde ich besonders reizvoll! Der Vorher-nachher-Effekt ist bei dieser Aufgabenstellung besonders groß. Es kann ein richtiges Gartenzimmer entstehen.

Klein, aber fein – Tipps für die Gestaltung kleiner Gärten