Lebendige Gärten zum Wohlfühlen
Startseite von Albrecht Bühler - Baum und Garten

Aktuelles Detailansicht

29.09.2007

Melina Kasper und Sebastian Buck gewinnen den Landschaftsgärtner-Cup 2007

Die Erfolgsserie von Baum und Garten reißt nicht ab: Melina Kasper und ihr Wettbewerbspartner Sebastian Buck von der Fa. Kreutner in Wald punkteten erneut mit herausragenden Leistungen beim 8. bundesweiten Berufs­wett­bewerb der Landschaftsgärtner und holten damit den Titel des Deutschen Meisters nach Baden‑ Württemberg. Mit dem Sieg beim Jugendpreis des GaLa-Bau-Nachwuchses am 15. Juni in Heidelberg hatten sich die beiden für die Teilnahme an diesem wichtigen Wettbewerb qualifiziert.

Das Siegerteam in Ludwigsburg

Am 28. und 29. September waren Landschaftsgärtner-Teams aus 8 Bundesländern im Blühenden Barock, Ludwigsburg zusammen gekommen, um unter den Augen einer äußerst kritischen Jury ihr fachliches Können zu messen. Die Jury setzte sich aus Ausbildern der teilnehmenden Landesverbände zusammen. Die Teams bestanden jeweils aus 2 Nachwuchsgärtnern, deren Aufgabe darin bestand, in ins­gesamt 14 Stunden einen Garten auf einer Fläche von 4 m x 4 m anzulegen. Diese Miniaturgärten hatten es in sich: Ein Wasserbecken mit Quellstein, eine Holzterrasse, eine Natursteinmauer, Pflanz- und Rasenflächen sowie Wege aus Na­tur­stein­pflaster mussten darin fachgerecht untergebracht werden – eingefasst wurden die Gärten von Beton­stufen. Melina und Sebastian überzeugten die Jury mit ihrem handwerklichen Können und bewiesen Team­fähigkeit, indem sie die Aufgabe nicht nur akkurat umsetzten, sondern darüber hinaus souverän 90 Minuten vor Ablauf der Wett­bewerbs­frist erfüllten.

Die anschließende Preisverleihung wurde gemeinsam von Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, Staatsekretärin im Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg, dem Präsidenten des Bundes­ver­bandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, Hanns-Jürgen Redeker, und Erhard Anger, Präsident des Landesverbandes Baden-Württemberg vorgenommen.

Melina und Sebastian haben nach diesem Erfolg allen Grund zur Freude und auch für Baum und Garten bestätigt sich wieder einmal, dass die solide Ausbildung von Nachwuchskräften eine lohnende Investition in die Zukunft ist.


--> zum Artikel im Reutlinger General-Anzeiger
--> zum Artikel in der Esslinger Zeitung
--> zum Artikel bei DEGA - Deutscher Gartenbau
--> zum Artikel des GalabauinnovativClub

Albrecht Bühler freut sich mit den Siegern

Landschaftsgärtner Cup 2007 für Melina Kasper

Zeitungsartikel der Nürtinger Zeitung